Auf der internationalen Kunstmesse YIA Art Fair, die in Paris vom 19. bis 22. Oktober stattfindet, wird die international agierende Berliner und auf Malta ansässige Galerie LDXArtodrome die gesellschaftskritischen Arbeiten von Gaby Kutz vertreten.

Seit neun Jahren präsentiert die internationale Messe für zeitgenössische Kunst YIA (Young international Artists) jedes Jahr eine Auswahl der internationalen Galerien. Bildhauerkunst, Malerei oder Video, alle Medien sind vertreten und die Besucher können so aus den 200 ausgestellten Künstlern neue Talente entdecken. Ein jährliches Treffen, das im Carreau du Temple ausgerichtet wird.